Geschmackserlebnis, gesund, regional, bewusst TEXAS LONGHORN FLEISCH

Longhorn Rindfleisch für gesundheitsbewusste Ernährung BEWUSST

Bei der Schönheit der Texas Longhorn Rinder fällt es schwer, an Essen zu denken. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass auch diese Tiere Nutztiere sind. Das Fleisch von Texas Longhorn Rindern ist nicht nur magerer als bei anderen Tieren, es enthält überdies deutlich mehr gesunde, ungesättigte Fettsäuren. Jüngste Studien zeigten, dass auch die Fleischausbeute pro Tier besser ist, als bei Hereford oder Angus Rindern. Unsere Tiere werden ab dem ersten Lebensjahr nur mit Heu oder Gras, und nur wenig Silo, gefüttert. Das garantiert eine herausragende Fleischqualität.

Longhorns besitzen, im Gegensatz zu anderen Fleischrindern, nur ein Drittel Rückenfett. Die Tiere wachsen besser heran, da weniger Fett abgelagert wird. Im Durchschnitt verwerten Longhorns ihr Futter 20 Prozent effektiver als andere Rassen. Das Texas Longhorn Rindfleisch ist - im Vergleich zum herkömmlichen Rindfleisch - feiner marmoriert, deutlich cholesterinärmer und reich an wertvollen Omega-Fettsäuren.

Ob Steak, Braten, Gulasch oder Suppenfleisch - Longhorn Rindfleisch ist ein Hochgenuss. Zitat:“ Muskel-Fett von Longhorn Rindern verfügt über 41,8 Prozent weniger an gesättigten Fettsäuren als bei britischen Rassen. In den Muskeln war weniger Fett eingelagert und beinhaltete einen höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Zudem enthält es mehr Geschmack und weniger Cholesterin und Fett als beispielsweise Hühnchen.“

Fleisch mit gutem Gewissen essen LUST, GENUSS & VERSTAND

Als Texas Longhorn Züchter in Österreich verzichten wir gänzlich auf Spritzmittel und künstlichen Dünger. Unsere Rinder haben viel Platz und Bewegungsfreiheit - und leben das ganze Jahr über im Sozialverband mit Bullen, Kühen und Kälbern.

Unsere Rinder werden ab dem ersten Lebensjahr mit Heu, Gras und nur ganz wenig Silo gefüttert. Das verändert die Fleischqualität, dessen Zusammensetzung und den Geschmack enorm. Es enthält ebenso mehr Vitamin C, Linolsäure und Vitamin E.

Die Schlachtung der Tiere spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Fleisches. Bei zu viel Stress schütten die Rinder Adrenalin und Hormone aus, welche letztlich im Fleisch verbleiben.

Unsere Tiere werden bei einem streng kontrollierten Familienbetrieb in der Nähe unseres Hofs geschlachtet, bei einem kurzen Transportweg von ungefähr 20 Minuten. Nach der Schlachtung hängt das Rindfleisch im Kühlhaus zwischen zwei bis drei Wochen ab - und wird anschließend zum Verkauf angeboten.

Fleisch Kalorien Protein Fett Cholesterin
Rinderhackfleisch 289 24,1 20,7 90,0
Lammrücken 216 30,0 9,7 95,8
Huhn 205 27,4 9,7 93,8
Schweinekoteletts 202 30,2 8,1 82,7
Lamm Bein 191 28,3 7,7 89,7
Schweinelende 190 28,6 9,8 79,6
Huhn, Weiß 173 30,9 4,5 82,7
Truthahn 170 29,3 5,0 76,6
Longhorn 140 25,5 3,7 61,5

Rindfleisch ist nicht gleich Rindfleisch GUTER GESCHMACK IST KEIN ZUFALL

„Wir sind das beste Gütesiegel hinter unseren regionalen Produkten.“

Ob Futter, Stress, Sonne, Haltungsform, Umgang, Schlachtung, Verarbeitung, Reifung und vieles mehr - die Qualität und der Geschmack von Rindfleisch wird nachweislich von unterschiedlichsten Kriterien beeinflusst.

Wir achten bei der Zucht unserer Rinder exakt auf diese Kriterien und Einflüsse, um bestmöglichste Qualität anbieten zu können.

100 % Austrian Beef

100 % österreichisches Rindfleisch

Wir sind überzeugt von Regionalität und garantieren, dass unser Fleisch auch tatsächlich regional ist.

Taste of the west

Der Geschmack des Westens

Erlebe den legendären Geschmack des Longhorn Rindfleisches beim Grillen, Braten und Kochen!

Authentisch & nachhaltig

Wir vermeiden lange Transportwege, füttern kein Kraftfutter und arbeiten garantiert nachhaltig.

100% gentechnikfrei

Unsere Rinder erhalten kein Futter mit gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen.

Gourmets essen anders TEXAS LONGHORN BEEF

Steaks

Feinste Marmorierung

Steak

Jedes Steak eine Gaumenfreude

Burger

Das ideale Fleisch für saftige Burger

Burger

Burger-Genuss vom Feinsten

LONGHORN : ANGUS Kreuzungszucht Longhorn vs. Angus

Da der Bestand von Texas Longhorn Rindern in Europa noch sehr gering ist, geben wir nur wenige Tiere pro Jahr zur Schlachtung. Deshalb kreuzen wir Longhorns mit Angus Rindern. Longhorn-Bullen werden in Amerika bereits seit Jahren für die Fleischrinderkreuzung mit anderen Rassen verwendet, denn die Fleischqualität steigert sich dadurch enorm. Das gilt auch bei Angus-Rindern.

Bei uns erhältst du Pakete mit Bratenfleisch, Kochfleisch, Gulaschfleisch und Knochen (ideal für köstliche Rindssuppen):

  •  5 kg Pakete
  • 10kg Pakete
  • Faschiertes
  • Gustostücke auf Anfrage

Wir arbeiten umweltbewusst. Darum gibt’s bei uns Vakuumverpackungen nur auf Wunsch.

Probiere Texas Longhorn Fleisch – ein Garant für höchsten Genuss!

KONTAKT Texas Longhorn Fleisch kaufen? Kontaktiere uns!